Referenzen.

Outtasking und Modernisierung Kundendatensystem

Nahezu vier Millionen Postkonti betreut PostFinance. Alle Daten über Inhaber und deren Berechtigungen sind in der Applikation Kundendaten gespeichert. Paranor betreut dieses System im Rahmen eines Outtaskings und stellt Modernisierung, Weiterentwicklung und Support sicher.

Think.

Paranor hat das Kundendatensystem für PostFinance in den neunziger Jahren gebaut und seitdem unter der Verantwortung von PostFinance weiterentwickelt und gewartet. 2015 hat sich abgezeichnet, dass die im Einsatz stehenden Technologien nicht mehr ausreichend unterstützt werden und ein Betrieb auf dieser Basis bis zur Ablösung des Systems im Jahr 2018 zu risikoreich ist. PostFinance und Paranor haben deshalb vereinbart, das gesamte System in Form eines Outtaskings in die Hände von Paranor zu übergeben und eine technologische Modernisierung vorzunehmen.

Build.

Paranor stellte im Rahmen des Outtaskings sicher, dass die Plattform rund um die Uhr funktioniert und Support verfügbar ist. Zudem wurde die Applikation mit zwei Releases pro Jahr noch weiterentwickelt und gewartet. Parallel dazu hat Paranor mittels agiler Vorgehensweise das Betriebssystem OpenVMS durch Red Hat Enterprise Linux ersetzt und die RdB Datenbank auf Oracle DB migriert. Dabei wurde das agile Modernisierungsvorhaben mit dem Releasetakt von zwei Releases pro Jahr synchronisiert.

Evolve.

PostFinance war dank dieses Outtaskings mit Modernisierung in der Lage, wichtige Wissensträger ihrer Organisation für neue Vorhaben verfügbar zu machen. Zudem wurde die technologische Basis so erneuert, dass sich die Betriebskosten deutlich reduzieren und die Applikation auf Technologien basiert, welche noch mitten im Support Lifecycle liegen.

zurück zur Referenzübersicht