Referenzen.

Pilotprojekt GLOBUS

Ein führendes digitales Medienunternehmen wagte sich in Form eines Pilotprojekts an eine neue, agile Herangehensweise im Bereich der Business Intelligence. Technologisch setzte das Pilotprojekt auf modernste Software und Cloud Services und so kam Paranor als Cloud Integrator ins Spiel.

Think.

Mit zunehmendem Geschäftsanteil der digitalen Medien sah sich das Medienunternehmen gezwungen, nach Wegen zu suchen um dem Management gesammelte Daten schneller und flexibler zur Verfügung zu stellen. Um sowohl die Infrastruktur wie auch die Art  und Anzahl der Reports agil erweitern zu können, setzte das Pilotprojekt auf Amazon Redshift, eine cloud basierte Data Warehouse Lösung.

Build.

Der Vorteil von Cloud Services ist der, dass der Dienst auf Knopfdruck zur Verfügung steht und beliebig skaliert. Das wurde in diesem Pilotprojekt ausgenutzt. Auf Basis Amazon Redshift wurde innerhalb von Tagen ein Data Warehouse (DWH) der neusten Generation aufgebaut und mit Daten von zwei Online Plattformen des Medienunternehmens gefüttert. Angedockt an das DWH wurde eine ETL Software von Talend (Extract, Transform, Load) und ein Business Intelligence Tool von Tableau. Mithilfe dieses Technologiestacks war das Pilotprojekt in der Lage, dem Management die Vorzüge und die Flexibilität solcher Lösung in der Praxis vorzuführen. Paranor hat während dieser Build Phase die Rolle des Cloud Integrators (Amazon Redshift) und des Beraters (Datenmodell und Transformation der Daten) wahrgenommen.

Evolve.

Das Pilotprojekt wurde erfolgreich abgeschlossen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten begeisterten den Kunden. Damit war die Grundlage geschaffen, dass das Medienunternehmen in Eigenregie weitere Bereiche und Berichte auf diese technologische Plattform migrieren kann.

zurück zur Referenzübersicht